2 Stunden
Dauer
deutsch
englisch
8,00 € p.P.
Preis
Oktober, März, Mai
Buchbarer Zeitraum

Shalom an Rhein und Mosel

Beschreibung

 

Seit dem Mittelalter ist das Bestehen einer jüdischen Gemeinde in Koblenz belegt. Jüdisches Leben und Wirken hat die Entwicklung unserer Stadt über die Jahrhunderte hinweg stets beeinflusst und vielfältig bereichert. Unser Rundgang soll Sie vertraut machen mit den Lebenswelten jüdischer Menschen in unserer Stadt. Er führt Sie zu verschiedenen relevanten Orten und gibt Einblicke in die wechselvolle Historie. Gemeindeleben, jüdische Traditionen und Schicksale von bekannten und weniger bekannten Bürgern werden lebendig.

Entdecken Sie mit uns die Geschichte des mittelalterlichen Judentums in Koblenz und seine anschließende Entwicklung bis ins 21. Jahrhundert. Der Stadtrundgang endet mit dem Besuch der Synagoge und des Jüdischen Friedhofs.

 

Termine

06.10.2021; 09.03.2022; 11.05.2022

Uhrzeit

10:00 Uhr

Treffpunkt

Historiensäule auf dem Görresplatz

Preis

8,00 € p.P.

Dauer

2 Stunden

Zusatzinformationen

Diese Gästeführung ist im Rahmen des Jubiläums 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland entstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://2021jlid.de/