Kultursommer Koblenz: Koblenzer Kultur trägt blüten...

Die Koblenzer Kulturszene atmet auf und freut sich auf rund 50 Veranstaltungen, die von Juni bis Oktober 2021 in Koblenz stattfinden. In den kommenden Wochen werden die schönsten Plätze in der Innenstadt sowie den Koblenzer Stadtteilen zu kleinen Bühnen, sodass Musik, darstellende und bildende Kunst, Film, Literatur und Co. ganz coronakonform im Freien genossen werden können.

Das Programm hat für Jeden und Jede etwas zu bieten, von szenischen Lesungen auf dem Gelände des Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein, über Theateraufführungen an der Liebfrauenkirche, bis hin zu musikalischen Wanderungen durch die Koblenzer Stadtteile ist für jeden Geschmack und alle Altersstufen etwas dabei. Bei manchen Veranstaltungen besteht sogar die Möglichkeit, das Bühnenprogramm bei einem selbst mitgebrachten Picknick auf sich wirken zu lassen.Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie, kann es zu kurzfristigen Anpassungen der Veranstaltungen kommen.

Alle aktuellen Informationen rund um die Veranstaltungsreihe sind stets online unter www.kulturhaus-koblenz.de zu finden.

Die Veranstaltungsreihe wird vom Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz in Kooperation mit Akteuren der freien Kulturszene sowie der Koblenz-Touristik GmbH veranstaltet.Gefördert wird die Veranstaltungsreihe "Koblenzer Kultur treibt Blüten..." durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus dem Programm "NEUSTART KULTUR II" sowie durch das Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz.


Info: www.kulturhaus-koblenz.de