Rund um den Koblenzer Weihnachtsmarkt

    Neben Budenzauber und Lichterglanz bietet der Koblenzer Weihnachtsmarkt (einer der größten in Rheinland-Pfalz) ein umfangreiches Rahmenprogramm:
    Der beliebte leuchtende Kalender auf dem Rathausdach am Jesuitenplatz wird erstmalig ergänzt um den Musikalischen Adventskalender: Koblenzer Chöre präsentieren sich vom 01. bis 22. Dezember im glanzvollen und heimeligen Ambiente des Rathaus-Innenhofes den Besuchern aus der ganzen Welt. Damit sich auswärtige Gäste in den romantisch-verwinkelten Gassen schnell heimisch fühlen, leiten weihnachtliche Führungen zu besonderen Bauten und gefragten Shopping-Stationen. An der Liebfrauenkirche zeigen unter dem Motto „Kunsthandwerk erleben und begreifen“ Elfenbeinschnitzer und Holzbildhauer ihr handwerkliches Können und lassen die Besucher aktiv am Entstehungsprozess teilnehmen. An den Wochenenden gibt es außerdem Geschichten in Koblenzer Mundart. Auf dem Sternenmarkt auf dem Josef-Görres-Platz wartet ein alternatives Angebot auf die Besucher: Neben einer Kindereisenbahn und dem Kinder-Kino rund um die Historiensäule gibt es erlesene regionale Weine, Koblenzer Winzerglühwein und ein vielfältiges Kulinarikangebot. Außerdem erwartet die Besucher hier liebevoll von Koblenzer Grundschülern geschmückte Weihnachtsbäume.

    Das Programm im Detail

    Programmheft ansehen