Koblenzer Literaturtage „ganzOhr“

Bei den Koblenzer Literaturtagen ist ganz Koblenz „ganz Ohr“! Die Koblenzer Literaturtage haben nicht nur ihren festen Platz im kulturellen Kalender unserer Stadt und weit darüber hinaus, sondern sind auch für Autorinnen, Autoren und Verlage eine wichtige Station auf der literarischen Landkarte.

Das Konzept ist ebenso einfach wie genial: Autoren lesen an außergewöhnlichen, stimmigen Orten aus ihren Werken. Dabei wird für jeden Künstler eine individuelle Atmosphäre geschaffen. Mit dabei sind national- und international bekannte Autoren sowie Newcomer aus der Literaturwelt.

So erwartet Sie auch in diesem Jahr ein vielfältiges, spannendes und hochklassiges Programm: Freuen Sie sich auf Erfolgsautorinnen und -autoren, auf starke literarische Stimmen und auch auf die leisen Zwischentöne. Und in bester Tradition werden viele ganzOhr-Lesungen sowohl musikalisch als auch von einem guten Tropfen begleitet.

Folgende Autoren, Schriftsteller und Schauspieler waren bisher bei den Koblenzer Literaturtagen dabei (Auszug): Uwe Timm, Verena Roßbacher, Monika Zeiner, Graeme Simsion (Australien) & Robert Stadlober, Alissa Walser Harald Martenstein, Andrea Sawatzki und Christian Berkel, Axel Hacke, Wladimir Kaminer, Tom Rob Smith (England), Nina Petri und viele mehr.


Termin (Änderungen vorbehalten):
08.-22.03.2020

Ort:
Diverse Veranstaltungsorte in Koblenz

www.koblenz-ganzohr.de
Die Koblenzer Literaturtage auf Facebook: www.facebook.com/KoblenzerLiteraturtage

Veranstalter: Koblenz-Touristik GmbH

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Kartenvorverkauf