Koblenzer Literaturtage „ganzOhr“

Bei den Koblenzer Literaturtagen ist ganz Koblenz „ganz Ohr“! Die Koblenzer Literaturtage haben nicht nur ihren festen Platz im kulturellen Kalender unserer Stadt und weit darüber hinaus, sondern sind auch für Autorinnen, Autoren und Verlage eine wichtige Station auf der literarischen Landkarte.

Das Konzept ist ebenso einfach wie genial: Autoren lesen an außergewöhnlichen, stimmigen Orten aus ihren Werken. Dabei wird für jeden Künstler eine individuelle Atmosphäre geschaffen. Mit dabei sind national- und international bekannte Autoren sowie Newcomer aus der Literaturwelt.

So erwartet Sie auch im nächsten Jahr ein vielfältiges, spannendes und hochklassiges Programm: Freuen Sie sich auf Erfolgsautorinnen und -autoren, auf starke literarische Stimmen und auch auf die leisen Zwischentöne. Und in bester Tradition werden viele ganzOhr-Lesungen sowohl musikalisch als auch von einem guten Tropfen begleitet.

+++ Hinweis: Aufgrund des Coronavirus mussten die "Koblenzer Literaturtage" 2020 leider ausfallen. Wir hoffen, Sie nächstes Jahr wieder ganzOhr begrüßen zu dürfen! +++

Folgende Autoren, Schriftsteller und Schauspieler waren bisher bei den Koblenzer Literaturtagen dabei (Auszug): Uwe Timm, Verena Roßbacher, Monika Zeiner, Graeme Simsion (Australien) & Robert Stadlober, Alissa Walser Harald Martenstein, Andrea Sawatzki und Christian Berkel, Axel Hacke, Wladimir Kaminer, Tom Rob Smith (England), Nina Petri und viele mehr.

Das Programm 2020:
So. 08.03.2020, Theater Koblenz (großes Haus): Matinee mit John von Düffel    Der brennende See
Mo. 09.03.2020, Rhein-Mosel-Halle (Rheinsaal): Volker Weidermann - Das Duell
Di. 10.03.2020, Buchhandlung Reuffel: Thomas Meyer - Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit Spionin
Mi. 11.03.2020, Kurfürstliches Schloss (Gartensaal): Melanie Raabe - Die Wälder
Do. 12.03.2020, StadtBibliothek Koblenz: Ulla Lenze - Der Empfänger
Sa. 14.03.2020, Deinhard´s Gewölbekeller: Oliver Buslau - Feuer im Elysium
So. 15.03.2020, Kulturfabrik Koblenz (KUFA): Thorsten Schröder - Mit jeder Faser
Mo. 16.03.2020, Luxor Koblenz: Katya Apekina - Je tiefer das Wasser
Di. 17.03.2020, Café Hahn: Dora Heldt - Mathilda oder irgendwer stirbt immer
Mi. 18.03.2020, Circus Maximus: Poetry Slam    
Do. 19.03.2020, Theater Koblenz (Probebühne 4): Dietze, Düffel, Debütanten - Neue Texte in 3D
Fr. 20.03.2020, Gewölbesaal am Alten Kaufhaus: Pierre Jarawan - Ein Lied für die Vermissten
Sa. 21.03.2020, Schiff MS „La Paloma“: Tami Fischer - Lilly Lucas - Katharina Mittmann: Loveboat mit Tami Fischer, Lilly Lucas und Katharina Mittmann

+++ Aktueller Hinweis: Die Koblenzer Literaturtage 2020 fallen aus. Die erworbenen Eintrittskarten können in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, in der sie gekauft wurden. Weitere Informationen +++



Termin (Änderungen vorbehalten):
08.-21.03.2020

Ort:
Diverse Veranstaltungsorte in Koblenz

www.koblenz-ganzohr.de

Die Koblenzer Literaturtage auf Facebook: www.facebook.com/KoblenzerLiteraturtage

Veranstalter: Koblenz-Touristik GmbH

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Kartenvorverkauf