• Vater und Sohn an der Zapfanlage
  • Herr Stumm mit beladener Kiepe auf dem Rücken. Weinlese roter Weintrauben
  • Kammermünze mit Urkunde
  • Wein, der aus einem Fass abgezapft wird
  • In einer Reihe aufgestellte Burgunderweine
  • Aufeinander gestapelte Weinflaschen

Weinbau Karl Stumm & Sohn

Karl und Renate Stumm betreiben Weinbau in Lay seit über 40 Jahren als Nebenerwerbsbetrieb. Sohn Rolf wird diese Familientradition weiter pflegen.

Im Anbau befinden sich die beiden Rebsorten Blauer Spätburgunder und natürlich der traditionelle Riesling.

Der qualitätsbewusste Ausbau der Weine erfolgt zum überwiegenden Teil in Edelstahltanks. Der Rotwein reift zum großen Teil im traditionellen Holzfass. Teilweise wird er auch in seinen Derivaten als Weißherbst oder Blanc de Noir ausgebaut. Aus der kleinen hausinternen Probierstube werden Flaschenweine direkt an die Weinfreunde vertrieben.

Weinversand und Weinproben sind auf Anfrage möglich.

 

 

Das sollten Sie nicht verpassen