Tagungen und Kongresse in Koblenz

Die Kongressstadt an Rhein und Mosel

Direkt am Rhein gelegen, unweit der historischen Koblenzer Altstadt mit ihrem vielfältigen kulturellen Angebot, den zahlreichen Museen, den geschichtsträchtigen Plätzen, kleinen Boutiquen und großen Einkaufsgalerien liegen die beiden zentralen Veranstaltungs-Locations „Kurfürstliches Schloss“ und „Rhein-Mosel-Halle“.

Das Kurfürstliche Schloss: Tagen und Feiern wo einst Könige und Fürsten residierten
Kurfürst Clemens Wenzeslaus ließ das Kurfürstliche Schloss von 1777 bis 1786 im Stil des französischen Klassizismus errichten. Heute bietet das Kurfürstliche Schloss Koblenz exklusive Räumlichkeiten in historischem Ambiente von 75-370 m² mit einer Bestuhlung für bis zu 430 Personen.

Die Rhein-Mosel-Halle: Tagen, feiern & erleben auf höchstem Niveau
Die Rhein-Mosel-Halle ist der zentrale Veranstaltungsort in Koblenz. Die Halle wurde grundlegend modernisiert und um ein Tagungszentrum erweitert. Sämtliche Räume bieten modernste Ausstattung und sind technisch und architektonisch auf dem neuesten Stand der Zeit.

Tagungen und Kongresse in Koblenz

loading

Urlaubstipps von Spezialisten