Das Moseltal

Bis zu ihrer Mündung in Koblenz schlängelt sich die Mosel in zahlreichen Windungen durch eines der schönsten Flusstäler Deutschlands. Vorbei an steilen Weinbergterrassen und malerischen Winzerdörfern, Bau- und Kunstdenkmälern aus den unterschiedlichsten Epochen durch eine  über 2.000 Jahre alte Kulturlandschaft, in der die Römer deutliche Spuren hinterlassen haben.
Während die Terrassenmosel von extrem steilen Weinbergterrassen geprägt ist, breiten sich an der Mittel- und Obermosel die Rebstöcke wie große Teppiche an den Hängen aus.

Weitere Informationen: www.mosellandtouristik.de