• Jugendliche an der Burgenkamera
  • Mädchen an der Flüstertüte
  • Mutter und Kind mit dem Suchscheinwerfer
  • Rheinpanorama Junge mit Infotafel
  • Personengruppe am Steuerstand
  • Personengruppe im Laderaum
  • Personengruppen erleben den Wein und Laderaum
  • Personen auf dem Schiffsdeck
  • Personengruppe schaut sich das Schattenspiel im Salon an
  • Frau entdeckt den Rheinspeisentisch
  • Singende Frauen Loreley-Karaoke Exponat
  • Datensicherung des Scherenschnitt Exponates
  • Scherenschnitt Exponat
  • Personen betrachten ein KD Miniatur Schiffsdampfer in einer Vitrine
  • Personen spähen aus einem Bullauge

Interaktiv. Innovativ. Informativ.

Das Romanticum

Im 2013 eröffneten Romanticum begeben sich die Besucher an Bord eines virtuellen Schiffes auf eine deutschlandweit einmalige multimediale Rheinreise durch das UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“.
In zehn eigenständigen, unterschiedlich gestalteten Ausstellungsbereichen mit mehr als 70 interaktiven Stationen erleben die Passagiere die einzigartige Landschaft des UNESCO-Welterbes, lernen den Rhein mit all seinen Facetten, Sagen, Sehenswürdigkeiten und Legenden kennen.

Das gibt es sonst nirgends: Ausstellungsinhalte zum Mitnehmen

Die Ausstellung bietet an insgesamt 30 Exponaten die Möglichkeit, Informationen aus der Ausstellung auf der Eintrittskarte zu speichern und später zu Hause oder unterwegs abzurufen. Für jeden Besucher wird dazu eine eigene kleine Internetseite erstellt, auf der die gesammelten Inhalte nach dem Besuch gespeichert sind.

Jedes einzelne Exponat der Ausstellung ist ein Unikat und eigens für das Romanticum entwickelt.
Hier bestimmen die Besucher selbst, was sie sehen und hören wollen. Das Romanticum ist eine Erlebnisausstellung in der man selbst kreativ werden kann, basteln, fotografieren und sogar singen: In einem gemütlichen Nebenraum kann man das Loreley-Lied an einem Karaoke-Exponat selbst einsingen und es ertönt durch ein Grammophon wie vor über 100 Jahren. An Deck des imaginären Dampfers wartet ein „Sagensuchscheinwerfer“ und beleuchtet spannende Geschichten vergangener Zeiten. In der Kulisse des „Rheintheaters“ tauchen immer wieder Burgen auf, die man mit der „Burgenkamera“ anpeilen kann, um Namen, die Entstehungsgeschichte und weitere Informationen zur Burg zu erhalten. 

Kommen Sie an Bord!

Im Romanticum begegnen Sie Persönlichkeiten, die mit dem Rhein eng verbunden waren, von Goethe bis Heine, von Königin Augusta bis Queen Victoria. Sie entdecken die Welt des Rhein-Weins und der kulinarischen Genüsse, die der Fluss und seine Ufer zu bieten haben, oder Sie lassen sich von der sagenhaften Loreley verzaubern und teilen das Schicksal manches Rheinkapitäns, der ihrer Stimme und ihrer Schönheit für immer verfiel.

 

Wissenswertes zum Romanticum Koblenz:

 

Öffnungszeiten
täglich 10.00 - 18.00 Uhr
24.12.2015 & 31.12.2015
10.00 - 13.00 Uhr

 

Schließtage 2015
Neujahr (01.01.2015)
Rosenmontag (16.02.2015)
Allerheiligen (01.11.2015)
Totensonntag (22.11.2015)
1. Weihnachtsfeiertag
Eintrittspreise
Einzelpersonen/ Erwachsene6,00 Euro
Ermäßigte*4,00 Euro
Gruppen ab 20 Personen p.P.3,00 Euro
Familienkarte
(1-2 Erw. und bis zu 4 Kinder bis 16 J.)
10,00 Euro
Kinder (bis 12 Jahre)1,00 Euro

Weitere Informationen

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen