Prototypen, Panzer, Pickelhauben

Die Wehrtechnische Studiensammlung

Die Wehrtechnische Studiensammlung (WTS) Koblenz  ist mit 7.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine der größten technischen Ausstellungen in Deutschland. Die Studiensammlung wurde 1962 gegründet und befindet sich seit 1982 in Koblenz am Hauptsitz des heutigen Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw). Gezeigt werden die verschiedensten Ausrüstungsgegenstände, Waffensysteme und Uniformen.

Sie dient bis heute der Soldatenausbildung bei der Bundeswehr und liefert z. B. auch Anschauungsmaterial zur Vorbereitung von Auslandseinsätzen. Darüber hinaus sammelt die WTS Gerät, Ausrüstung und Literatur, die die Entwicklung der Wehrtechnik dokumentieren.

Die WTS hat täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Zwischen Weihnachten und Neujahr sowie am Rosenmontag ist geschlossen.

Weitere Informationen

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • Die alte Burg mit einem Teil der Balduinbrücke auf der rechten Seite

    Alte Burg

    Eine ehemalige kurfürstliche Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert

  • Innenaufnahme des Besucher- und Informationszentrums

    Mosellum

    Eintauchen in die Welt der Wanderfische