Die Geschichte vom Leben am und mit dem Rhein

Das Rhein Museum

Das 1912 gegründete Rhein-Museum Koblenz ist ein kulturhistorisches Museum und zeigt auf 1300 m² das Leben am Rhein unter verschiedenen Aspekten. So ist die Rheinromantik oder der Neandertaler (frühe Menschen am Rhein) ebenso Gegenstand der Ausstellung wie der Rheinausbau oder die Entwicklung der Rheinschifffahrt.

Die Ausstellung ist nicht zeitlich geordnet aufgebaut, sondern wie in einem Buch sind verschiedene "Kapitel" des Lebens am Rhein aufgeschlagen. Besucher können daher jeden Raum gesondert betrachten - immer unter dem jeweiligen Motto.

Weitere Informationen

 

 

Das sollten Sie nicht verpassen