• Hinter dem Wachportikus befindet sich der Eingang zum Landesmuseum
  • Torbogen des Nebeneingangs
  • Archäologische Zeitgärten auf dem Dach der Contregarde
  • Die bedeutendsten Funde der Landesarchäologie. Sie dokumentieren in einer kleinen, doch repräsentativ getroffenen Auswahl die vielfältigen Forschungsergebnisse der Ausgrabungen der Landesarchäologie
  • Die bedeutendsten Funde der Landesarchäologie. Sie dokumentieren in einer kleinen, doch repräsentativ getroffenen Auswahl die vielfältigen Forschungsergebnisse der Ausgrabungen der Landesarchäologie
  • Gezeigt werden die Räumlichkeiten des Landesmuseums und deren Künst-Ausstellung.
  • Gezeigt werden die Räumlichkeiten des Landesmuseums und deren Künst-Ausstellung
  • Alter Oldtimer
  • Verschiedene Weinsorten, die in Reagenzgläsern abgefüllt, ein gesamt Kunstwerk ergeben.

Die Kulturgeschichte der Technik erleben

Das Landesmuseum Koblenz

Das Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein ist das einzige technische Landesmuseum in Rheinland-Pfalz.

Das Landesmuseum Koblenz bespielt in der Festung Ehrenbreitstein vier Ausstellungshäuser. Hierzu zählt das Haus der Fotografie mit einer repräsentativen Auswahl aus der Landessammlung zur Geschichte der Fotografie, das Haus des Genusses mit der Ausstellung WeinReich Rheinland-Pfalz. Das Haus der Archäologie zeigt die Spuren menschlichen Wirkens an Mittelrhein und Mosel.

Im Haupthaus am Oberen Schlosshof werden nach abschließender Generalsanierung wieder die Kernthemen des Museums, die Kulturgeschichte der Technik und Wirtschaftsgeschichte in Rheinland-Pfalz einen attraktiven Standort finden. Bis dahin gibt die Baustellenausstellung „Zündende Ideen – Marken aus Rheinland-Pfalz“ einen Einblick in die Hauptthemen des Museums.

In allen Häusern werden interessante Wechselausstellungen gezeigt. Ein vielfältiges museumspädagogisches Programm begleitet alle Ausstellungen.

Weitere Informationen

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen