• Musiker und Zuschauer im Garten des Kurfürstlichen Schlosses
  • Blumenverkaufsstand auf dem Vorplatz des Kurfürstlichen Schlosses
  • Musiker auf dem Vorplatz des Kurfürstlichen Schlosses
  • Menschen Kurfürstliche Schloss
  • Drachensteigen auf dem Festungsplateau

Koblenzer Gartenkultur

„Koblenzer Gartenkultur“ ist der Titel der Marke und Veranstaltungsreihe, die aus der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz entstanden ist. Zwischen der Saisoneröffnung und der Abschlussveranstaltung präsentiert die Stadt Koblenz in Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Kulturinstitutionen einen bunten Strauß an Kultur und Aktionen in den attraktiven Gärten und Parks mit Lesungen, Musik, Sportaktionen und vieles mehr.

Termine (Änderungen vorbehalten):
2016: 24.04. bis 30.10.2016 (Saisonabschluss: 30.10.2016)
2017: Ab dem 30.04. bis Ende Oktober 2017
2018: Voraussichtlich April bis Oktober 2018

Ort:
Diverse Parks und Gärten in Koblenz

www.koblenzer-gartenkultur.de
Veranstalter: Eigenbetrieb Grünflächen und Bestattungswesen in Kooperation mit Eigenbetrieb Koblenz-Touristik, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz GDKE und Freunde der Bundesgartenschau 2011 e.V.

Fotos: Piel Media, Dietmar Guth, Barbara Fuchs

 

 

Das sollten Sie nicht verpassen

Kartenvorververkauf

  • Tickets